AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lohmann & Rauscher AG

Aktuelle AGBs der Lohmann & Rauscher AG herunterladen

1. Das Produktsortiment kann sich jederzeit ändern. Die von Lohmann & Rauscher per Katalog, Prospekte oder Internet publizierten Produkte dienen lediglich der Information und sind

nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

2. Die Angaben in der Preisliste sind unverbindlich, Preisänderungen, Konditionenänderungen und technische Neuerungen der
Produkte bleiben vorbehalten.

3. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Käufers.

4. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 9014 St. Gallen.

5. Zahlungsbedingungen: 30 Tage netto. Auf verfallene Rechnungen werden ein Verzugszins von 5 %, sowie Mahnspesen von
CHF 20.– verrechnet.

6. Nachlieferungen: Für durch den Lieferanten verschuldete Teilsendungen wird derjenige Rabatt gewährt, der einer einmaligen
Lieferung entspricht.

7. Betriebsstörungen jeder Art wie Streik, Brand, Krieg, Rohstoffmangel und Ereignisse höherer Gewalt usw. befreien uns von
der rechtzeitigen Lieferpflicht für die Dauer der dadurch hervorgerufenen
Störung.

8. Findet während der Abwicklung eines längerfristigen Auftrages eine Preiserhöhung statt, so können für die noch abzunehmenden
Restmengen die neuen Preise angewendet werden.
In diesem Fall ist der Käufer innerhalb eines Monats seit Ankündigung berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
 
9. Der Saldo der nach dem 12. Monat nicht bezogenen Abschlussmenge (n) ist zu den dannzumal gültigen Preisen und
Bedingungen zu liefern und zu beziehen.

10. Reklamationen sind sofort nach Erhalt der Sendung anzubringen. Liegt ein Fabrikationsfehler vor oder ist ungeeignetes
Material verwendet worden, verpflichten wir uns, die Ware so rasch als möglich nach unserer Wahl auszubessern oder zu
ersetzen. Jeder weitere Anspruch des Käufers, insbesondere auf Schadenersatz oder Auflösung des Vertrages, ist ausgeschlossen.
 
11. Für nicht durch uns verschuldete Retoursendungen berechnen wir eine den Umtrieben angemessene Bearbeitungsgebühr.
Unkurante oder überlagerte Ware kann nicht zurückgenommen werden (siehe Retourenreglement).
 
12. Extra-Anfertigungen werden nach Ergebnis berechnet und können nicht zurückgenommen werden. Der Käufer akzeptiert
allfällige Über- oder Unterlieferungen bis zu 10 %.

13. Verpackungsmaterial wird nicht zurückgenommen.

14. Durch diese Bestimmungen werden alle früheren Bedingungen
ausser Kraft gesetzt.

15. Anderslautende Bedingungen des Käufers sind nur gültig,
wenn sie von uns schriftlich anerkannt wurden.

16. Gerichtsstand: 9014 St. Gallen
Die Publikumspreise sind unverbindliche Richtpreise.

Juli 2020

© Copyright - Alle Rechte vorbehalten

Shop: Rent-a-Shop.ch